21955
page-template-default,page,page-id-21955,theme-stockholm,qode-social-login-1.1.3,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.2.1,vcwb,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.2.1,ajax_fade,page_not_loaded,paspartu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

demenzPoesie

DemenzPoesie ist eine Therapieform für Menschen mit Demenz, die ich zusammen mit meiner Kollegin Dr. Henrikje Stanze entwickelt habe. Wir arbeiten mit Museen, Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern zusammen.

 

Unter dem Namen kunstPoesie haben wir die Methode für Menschen aller Art weiterentwickelt.

So arbeiten wir kreativ mit Menschen, die psychische Erkrankungen oder Behinderungen haben, aber auch mit Schulklassen und gemischten Gruppen. Gerne kooperieren wir in diesem Zusammenhang mit Museen.

 

Weitere Informationen auf der Homepage unseres Projektes.